Glossybox November - Unboxing


Ich bin ein totaler Fan von Wundertüten und die Glossybox ist die perfekte Wundertüte für Mädchen. Ich hatte mein Abonnement vom letzten Jahr diesen Sommer gekündigt, weil ich viel zu viele Dinge hatte, die ich nicht aufgebraucht bekommen habe, aber jetzt im Oktober wollte ich mir selber eine kleine Freude machen und habe das Abo wieder aufgenommen. Für die, die die Glossybox nicht kennen: Die Glossybox ist eine Überraschungsbox, die im flexiblen Abonnement 15 Euro pro Box  kostet. Man bekommt dann monatlich eine Box mit 5 verschiedenen Beautyprodukten zugeschickt, die immer einem Thema zu Grunde liegen.

Die Novemberbox steht diese Jahr unter dem Motto ''Dear Santa..''und enthält sowohl Schmink-, als auch Pflegeprodukte. Hier seht ihr den Inhalt aus meiner Box:


Das Glossymagazin
In diesem Heft sind alle Produkte beschrieben, die in der Box enthalten sein könnten. Darüber hinaus sind da manchmal DIYs, Schminktipps oder Rezepte drin.

arcaya - Glow Edition
Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut, da ich das unbedingt ausprobieren wollte. In der Packung sind drei verschiedene Glasampullen enthalten, welche der Haut Frische schenken sollen.

doucce - Freematic Blush
Dieser Blush ist das einzige Schminkprodukt in der Box gewesen und es ist noch nicht vollständig. In dem Case ist bis jetzt nur ein Blush enthalten, daneben ist allerdings noch Platz für ein weiteres Produkt. Ich bin gespannt, wann dieses dazu kommt. Eigentlich bin ich eher nicht so die Person, die oft Blush benutzt, aber ausprobieren werde ich ihn auf jeden Fall.

afterspa magic make up remover
Ebenfalls ein Produkt, was schon länger auf meiner Liste stand. Vor einigen Monaten habe ich es in einem Youtube-Video gesehen und wollte es unbedingt ausprobieren. Es ist ein Mikrofasertuch, welches, nachdem man es mit lauwarmen Wasser ausgespült hat, Make Up super easy entfernen soll. Da es vorher einmal gewaschen werden muss, habe ich es noch nicht ausprobiert, aber ich werde berichten.

Avène - TriXera
Dies ist ein Produkt, welches ich ausprobieren werde -  gerade jetzt in der kühlen Jahreszeit - aber wahrscheinlich nicht nach kaufen werde. Es ist eine Tagescreme, die die Haut noch extra verwöhnen soll. Ich bin da immer etwas skeptisch, weil meine Haut viele Cremes einfach nicht ab kann und es nach dem Eincremen schlimmer ist als vorher.

Sally Hansen - complete salon manicure (Probe)
Ich bin froh, dass dieser Nagellack nur als Probe in der Box war, da mir die Farbe überhaupt nicht gefällt und ich ihn wahrscheinlich einer meiner Schwestern geben werde. Ich bin zwar ein großer Fan von den Sally Hansen Nagellacken, aber Lila ist halt einfach nicht meine Farbe.


Share:

1 Kommentare

Hinterlasst gerne konstruktive Kritik oder einfach nur einen lieben Gruß!