Meine Vorsätze für das neue Jahr - 2018

Frohes neues Jahr - ich hoffe ihr seid alle gut rein gekommen und hattet eine schöne Silvesterfeier.
Mein Freund und ich haben mit unseren Freunden bei uns zuhause gefeiert - mit so vielen Leuten zwar super anstrengend, aber auch super schön.
Ich habe mir für das neue Jahr so einiges vorgenommen:

Dauerhaft gesünder ernähren
Ich habe mir vorgenommen, mich gesünder zu ernähren, da ich besonders im letzten Jahr durch den ganzen Abistress nicht wirklich auf meine Ernährung geachtet. So möchte ich das im neuen Jahr nicht weiterführen und habe mich schon über diverse Sachen informiert, Rezepte rausgesucht und geplant. Gerne würde ich dieses Jahr auch für einige Wochen ausprobieren vegan zu leben.

Meine Zeit richtig nutzen
Gerne wäre ich auch etwas produktiver und vor allem fokussierter. Momentan befinde ich mich in der Lernphase für die Uni, aber lasse mich immer ablenken und nutze die Zeit nicht sinnvoll. Das soll sich in diesem Jahr ändern.

Mehr Schreiben
Nicht nur auf meinem Blog, sondern auch Geschichten würde ich gerne mehr schreiben. Ich schreibe so gerne, nehme mir nur immer viel zu wenig Zeit dafür und vernachlässige vor allem diesen Blog.

Frische Luft
Ich möchte öfter raus und spazieren gehen. Da wir jetzt einen Vierbeiner bei uns haben, wird sich das wohl auch leicht realisieren lassen.

Weniger Müll
Gerade bei uns im Stadtteil fällt mir immer wieder auf, wie viel Müll in der Gegend herumliegt. Das finde ich echt nicht cool und muss da auch immer aufpassen, dass der Hund nichts frisst. Immer wenn ich den ganzen Müll sehe, muss ich daran denken, dass mein Freund und ich auch viel Müll verursachen, dass würde ich gerne ändern.

Aussortieren
Ich würde uns als Sammler bezeichnen. Das meiste kann noch für irgendwas verwendet werden, aber nutzen tun wir es dann doch nie wieder. Daran möchte ich dieses Jahr arbeiten.

Habt ihr Vorsätze, die ihr dieses Jahr unbedingt umsetzen wollt? Hinterlasst doch einen Kommentar.

Share:

5 Kommentare

  1. Ahh, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und total verliebt! Ganz, ganz toller Post. Meinen Müll möchte ich auch 2018 versuchen weiter zu reduzieren :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag und gute Vorsätze! Mein Vorsatz ist definitiv mehr Sport machen, was bisher auch super klappt und zu lernen, Dinge einfach mehr zu schätzen zu wissen :)

    Liebe Grüße
    Victoria von https://valenciavibes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dir yazio empfehlen ist eine app :) (Ernährungsträger)

    AntwortenLöschen
  4. Was arbeitet ihr und wo last ihr den Hund während der Arbeitszeit? habe immer gedacht für einen Hund muss man dauerhaft Zuhause sein :) Lg

    AntwortenLöschen

Hinterlasst gerne konstruktive Kritik oder einfach nur einen lieben Gruß!